Sie sind hier:  Neues
Neues
31-07-17 05:28 Alter: 133 days

Nächstes Derby im Pokal

Rubrik: Neues, Spielberichte Spielberichte

Bezirkspokal

1. Runde FV Hörden–SV Staufenberg 2:1 (1:0)

Der FV Hörden hat die 2. Runde des Bezirkspokals erreicht. In dieser Runde trifft der FVH am kommenden Sonntag (15.00 Uhr) auf der Essel im nächsten Nachbarschaftsduell auf den Bezirksligisten TSV Loffenau. Neuzugang Tobias Leopold sicherte das Weiterkommen in der 88. Minute mit dem Siegtreffer und ersparte den Fans eine nach dem Chancenverhältnis unnötige Verlängerung und ein eventuelles Elfmeterschießen.

In einem kampfbetonten Spiel ging der FVH in seiner guten Anfangsphase schon früh in Führung, brauchte aber hierzu die Mithilfe eines Staufenberger Akteurs. Die Mannschaft ließ im weiteren Spielverlauf nach, hätte aber diese Partie trotzdem schon früh entscheiden können. Die Schwächephase der Truppe Mitte der 2. Halbzeit mit unkonzentrierten und fahrigen Spiel nutzten die zwischenzeitlich personell dezimierten Gäste gegen eine hoch stehende FVH-Abwehr zum Ausgleich. Als die meisten Zuschauer dieser intensiv geführten Partie sich schon mit einem 30- minütigen Nachschlag und mehr einrichteten, schlug Leopold doch noch zu und schoss den verdienten Siegtreffer.